Mein Weg...

Seit frühester Kindheit verfüge ich über eine starke, natürliche Intuition mit der es mir möglich ist Energien und die feinstoffliche Welt wahrzunehmen, zu sehen, zu hören und zu lesen. 

Nach einer erfolgreichen aber für mich unbefriedigenden Marketingkarriere in einem internationalen Unternehmen fühlte ich mich innerlich leer und ziellos. Ich sehnte mich nach einem erfüllten Leben mit mehr Freude und ich verspürte das Bedürfnis, meine eigene Realität sowie den Sinn meines Daseins zu verstehen. Dieser Sehnsucht nachzugehen, hat mich zu meiner Herzensmission geführt – meine wiedergefundene einzigartige Gabe zu teilen und Menschen dabei zu unterstützen, Ihre Herzen wieder zu öffnen, ihre eigene Wahrheit zu finden und ein ausgeglichenes, authentisches Leben zu führen.

Ich bin der Überzeugung, um ein sinnerfülltes und kraftvolles Leben voller Inspiration zu führen, muss man nicht irgendwo hineinpassen, perfekt oder immer glücklich sein, sondern es bedeutet, sich mit offenem Herzen der Welt zu stellen, die eigene Wahrheit zu leben und sein wundervolles und einzigartiges „Ich“ zu leben.

Meine Reise in ein Leben mit offenem Herzen und in meine eigene Wahrheit begann, wie du vielleicht erahnen kannst, mit einem verschlossenen Herzen. In jungen Jahren litt ich unter Panikattacken, Angstzuständen und war nicht im Gleichgewicht. Ich habe damals versucht den Erwartungen und Wertesystemen anderer zu entsprechen. Kurz; ich brauchte eine 'spirituelle Herz Operation'.

Anfang 20 begann ich mich und meine Lebensweise in Frage zu stellen. Während meiner Suche reiste ich viel und arbeitete in unterschiedlichen Marketingstellen. Meine Reisen brachten mich nach Australien, Neuseeland, verschiedene Länder in Zentral- und Südamerika und für 2.5 Jahre nach Südafrika, Indien und 3 Jahre nach Australien und zu vielen Heilern und alternativen Heilungsmethoden auf dem Weg.

franziska-2.jpg

2012 beschloss ich nach Indien zu reisen, um meine Ashtanga-Yoga-Kenntnisse zu vertiefen. Aus einem geplanten Monat wurden 2½ Jahre. Als ich in Indien lebte, lernte ich bei Sharath Jois am
Shri K. Pattabhi Jois Institute in Mysore. Während dieser Zeit bot sich mir die Gelegenheit, an einer unvergesslichen Pilgerreise nach Ägypten teilzunehmen. Diese Reise öffnete mein Herz und half mir, mich mit meiner Verletzlichkeit zu verbinden und diese anzunehmen. Die Zeit in Indien hat es mir erlaubt, mehr über mich selbst zu erfahren, meine persönliche Wahrheit zu fühlen, Freude zu finden sowie Frieden und Zugehörigkeit. Ich habe dort mein intuitives Wesen verstehen und akzeptieren gelernt.

Seither teile ich meine Gabe, meine Erfahrungen und die Methoden, die ich selbst auf meiner Reise als unterstützend und effizient empfunden habe. Meine Motivation ist es, einen positiven Beitrag zur Welt leisten zu können und Menschen zu helfen wieder ihr Gleichgewicht zu finden.

Von Indien aus zog ich nach Australien, wo ich während drei Jahren meine Kenntnisse und Fähigkeiten ausbaute und vertiefte, um meinen Klienten, auf verschiedene integrale Weisen zu unterstützen.

Als hellsichtiger und stark intuitiver Mensch sehe, fühle, höre und lese ich Energien. Ich erkenne viele Energiesysteme und wende diese Kenntnis in Bezug auf Gesundheit, Beziehungen, spirituelle Wege, potentielle und gegenwärtige Lebensrichtungen an. Ich unterstütze fortlaufend Menschen auf der ganzen Welt dabei, Ihr eigenes Bewusstsein für die feinstofflichen Ebenen, ihr persönliches Wachstum, Gesundheit und Ihre Kreativität zu fördern. Es erfüllt mich mit grosser Freude und einem Gefühl tiefer Dankbarkeit zu sehen, wie mein kleiner Beitrag Menschen dabei hilft, ein freudvolles und authentisches Leben mit offenem Herzen zu führen; und wie sie ihre natürliche Schönheit und ihre einzigartige Gabe in ihrer eigenen Wahrheit mit der Welt wieder teilen können.

Zurzeit ist mein Hauptsitz in der Schweiz und reise regelmässig in verschiedene Länder auf der ganzen Welt, um meine Arbeit zu teilen.

Die letzten Jahre habe ich eine Vielzahl von Techniken und Methoden gelernt und vertieft, die mir dabei geholfen haben, meine Fähigkeiten und Erfahrungen auszubauen, um Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen. Dazu gehören:

  • Energy Mentoring School bei Lynette Arkadie, Sydney, Australien 2015 - 2018
    Ein kraftvolles Programm, das mir geholfen hat, tiefer in mein Energiebewusstsein einzutauchen und meine Fähigkeiten als Energietherapeutin zu verfeinern.
     
  • Zugelassene Kinderyoga-Lehrerin, Rainbow Yoga, Zürich, Schweiz, 2017
    Es ist ein ganz besonderes Geschenk, Kinder und Jugendliche mit Yoga zu begleiten. Ein Werkzeug, das den jungen Menschen viel Freude bringt und Ihnen eine konstante Stütze im Alltag ist.
     
  • Ashtanga Yoga Assistenz bei Ashtanga YogaMoves, Sydney, Australien,
    2015 -  2017

    Ich bin sehr dankbar, dass ich die Gelegenheit hatte, mein eigener Yogaweg, mein Verständnis für und meine Fähigkeiten als Ashtanga Yogalehrerin, als Schülerin und als Assistentin bei der zertifizierten Lehrerin Eileen Hall zu vertiefen.
     
  • Diplom «Holistic Kinesiology and Body Mind Medicine, College für Komplementärmedizin, Sydney, Australien, 2014 - 2015
    Ein sehr wirkungsvolles Werkzeug, das ich in die Therapiesitzungen einbeziehe, um den Klienten auf den Ebenen Körper, Geist und Seele zu fördern und das Verständnis dafür aufzubauen, dass diese drei Ebenen eng verbunden sind. 
     
  • Zugelassene Ashtanga Yogalehrerin Level 1 des Shri K. Pattabhi Jois Institute in Mysore, Indien, 2014
    Offizielle Zulassung Ashtanga Yoga Mysore zu unterrichten.
     
  • Zertifikat und internationale Registrierung als Magnified Healer / Master Teacher Phase 1, Mysore, Indien, 2012
    Die erste Energieheilmethode, die ich während meines Aufenthalts in Indien gelernt habe.
     
  • Zertifikat und internationale Registrierung als Angelic Reiki Master Teacher Mysore, Indien, 2013
    Eine sehr kraft- und wirkungsvolle Energieheilmethode, die mit den Kräften aus dem Engelreich arbeitet.
     

Mein beruflicher Werdegang bevor ich meiner wahren Berufung nachgegangen bin:

  • SVEB 1 / IDIconTOTO (Interkultureller Dialog und Integration mit Deutsch)– AkDaF, Schweiz, Zurich, 2009-2010
    Nachdem ich die Marketingwelt verabschiedete, habe ich 2 Jahre in der Erwachsenenbildung, Deutsch für Fremdsprachige, gearbeitet.
     
  • Berufsmatura in sozial-gesundheitliche Richtung, Winterthur
    Schweiz, 2004-2006

     
  • Weiterbildung zum Eidg.  Planerin Marketingkommunikation, SAWI, Zurich, Schweiz, 2002-2003
     
  • Kaufmänische Lehre und , BMS, Weinfelden, Schweiz , 1995-1998